Ferienlager 2014

Montag bis Mittwoch 18. – 20. August 2014

Viel Abwechslung bot das Zeltlager den 36 Kindern zwischen 6 und 12 Jahren, die vom 18. bis 20. August auf dem Freizeitgelände in Biberach-Winterreute ihre Zelte aufgeschlagen hatten. Nach dem ersten Kennenlernen und Einkleiden mit MR-Kids T-Shirts und Mützen wurde am ersten Tag gemeinsam eine große Flagge gebastelt und bemalt.

Wegen den eher wenig hitzigen Temperaturen am Dienstag wurde das geplante Wassertreten im Kneipp-Areal des Jordanbads durch ein Maskenbasteln ersetzt. Die Kinder erfreuten sich an den Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten vor Ort.

Mit den 5 Betreuern des Maschinenrings ging es am Mittwoch mit dem Geschäftsführer Franz-Karl Mader und weiteren Mitarbeitern zum Hofgut nach Uttenweiler-Dettenberg. Die Gruppe erhielt unter Leitung von Klaus Keppler einen Einblick in die Produktion von tagesfrischen Eiern und Verarbeitung von Futtermitteln. Nach einer kurzen Besichtigung des Windrads erfolgte nach einer kurzen Vesperpause ein sehr informativer Vortrag mit Alexander Gut, Bezirksimkerverein Riedlingen.

An der Blühinsel – einer von 7 Pilotflächen inmitten landwirtschaftlichen Produktionsflächen – wird neuer Lebensraum für Bienen, Hummeln und Insekten geschaffen. An Rand des Blütenmeers wurden 4 Bienenvölker angesiedelt und die Entwicklung überwacht. Viele Informationen gab Alexander Gut und beantwortete noch mehr Fragen der regen Kinderschar.

Bericht der Schwäbischen Zeitung 21.08.2014

.

… hier ein Bericht von unserer PREMIERE 2013

MR-Kids-Ferienlager vom 11. – 12. August 2013

Der Einladung zum ersten Zeltlager des Maschinenrings Biberach-Ehingen folgten rund 30 Kinder nach Biberach-Winterreute. Bei herrlich schönem Sommerwetter wurden am Sonntagmorgen zuerst gemeinsam mit den 6 Betreuern die Zelte aufgebaut.

Den Hunger mit Selbstgegrilltem gestillt, startete man am Nachmittag zur Schnitzeljagd. Die Betreuer hatten einige Stationen vorbereitet, wo die Kinder in Kleingruppen verschiedene Aufgaben zu lösen hatten. Durch das knusprige Stockbrot am Lagerfeuer gestärkt, war manch einer noch fit für die spannende Nachtwanderung.

Nach (fast) ungestörter Nachtruhe saßen die Kinder beim Frühstück zusammen, nutzen auf die tollen Möglichkeiten des Spielgeländes auf dem Freizeitplatz Winterreute und wanderten zu einem naheliegenden Schuppen, um die Kartoffeln fürs Mittagessen zu besorgen. Nochmals eine Wurst vom Grill und dann mussten auch schon wieder die Zelte abgebaut werden.

Spiel und Spaß für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren

MR-KIds Lagerfahne

Fleißige Schnitzer

Schlagfertige MR-Kids