Achtung Termin 30. Juni 2017 beachten!

Agradieselrückerstattung 2016

Wichtige Hinweise zur Antragstellung

Bei der Antragstellung für die Agrardieselrückerstattung gab es zu Jahresbeginn 2017 Neuerungen:
Ab sofort sind zusätzlich zum normalen Agrardieselantrag zwingend zwei weitere Anträge beim Hauptzollamt bis zum 30.06.2017 abzuschicken bzw. einzureichen:

- Antrag Nr. 14/63 – Antrag Nr. 11/39

Bitte beachten Sie unbedingt diese Hinweise,
wenn Sie einen Antrag auf Agrardieselrückerstattung stellen!

Die jeweiligen Anträge und Ausfüllhinweise erhalten Sie bei unter www.zoll.de
oder bei uns in der Geschäftsstelle.

Agradieselrückerstattung 2016

Selbsterklärung zu staatlichen Beihilfen

Formular 1139

Erklärung über die im vergangenen Jahr erhaltenen Steuerentlastungen

Formular 1462

oder

Antrag auf Befreiung von der Abgabepflicht für Anzeigen und Erklärungen

Formular 1463